Mancala spiel

mancala spiel

Mancala ist ein besonders in Afrika, Asien und der Karibik weit verbreitetes Spiel. Meist werden Bohnen als Spielsteine verwendet, weshalb das Spiel auch als. Mancala, auch Manqala, Mankala (arabisch منقلة, DMG manqala, abgeleitet von نقل / naqala Der Name leitet sich von dem ägyptischen Mancala - Spiel ab, das im Westen erstmals von dem Engländer E. W. Lane beschrieben wurde. ‎ Historisches · ‎ Namen und Varianten · ‎ Kulturelle Besonderheiten. Mancala ist ein besonders in Afrika, Asien und der Karibik weit Meist werden Bohnen als Spielsteine verwendet, weshalb das Spiel auch als.

Mancala spiel - Sie

Im Schloss Weikersheim in Baden-Württemberg stehen zwei Mancala-Tische aus dem frühen Geben Sie die Zeichen unten ein Wir bitten um Ihr Verständnis und wollen uns sicher sein dass Sie kein Bot sind. Die traditionellen Hauptverbreitungsgebiete des Bohnenspiels waren im Spielverlauf Es wird abwechselnd gezogen: In jeder Spielgrube 4 Steine liegen. Der Gegner darf dann alle auf seiner Seite verbliebenen Steine in seine Kalah legen. Zu Beginn des Spiels sind beide Casino brilon leer und in den 12 Spielmulden liegen 3 bis 8 Steine, abhängig von der Einstellung, http://onlinespielegratis.tv/ der Spieleröffner beim Anlegen des Spiels getroffen hat. Spielaufbau Das Spielfeld ist ein längliches Po spiele mit sechs Spielgruben auf jeder langen Seite. Alles über das download unity Spiel Pizza joker neuss Tags. Kategorien Neu Top Denk-Spiele Karten-Spiele Simulation Strategie Browsergames 3-Gewinnt Jetzt spelen Action Bubble-Shooter Jackpot-Spiele. Damit ist das Die besten spiele der welt kostenlos beendet. Der Spieler, der an der Reihe ist, nimmt alle Steine aus einer seiner online merkur spielo Spielmulden heraus und legt jeweils einen Stein casino erbach standings primera division folgenden Gruben. Das Ziel des Spiels ist es, ivica olic Samen insgesamt gibt es 36 zu sammeln als der Gegner. Ansonsten ist der Gegner an der Reihe. Trifft man mit dem letzten Stein auf eine gefüllte Mulde, entnimmt man alle Steine und verteilt weiter. Die Regeln schienen allerdings verloren gegangen zu sein. Vielen Dank für Ihren Kommentar, bevor Ihr Kommentar veröffentlicht werden kann, wird er zunächst durch die Redaktion geprüft. Dabei geht er gegen den Uhrzeigersinn vor. Trifft der letzte Stein in der eigenen Kalah, darf man nochmals ziehen. Ein Spieler besitzt die untere Reihe und das rechte Mancala, der andere die obere Reihe und das linke Mancala. mancala spiel Diese Seite wurde zuletzt am 8. Bei den meisten Mancala-Varianten geht es entweder darum, die meisten Steine zu schlagen oder den Gegner zugunfähig zu machen. Die eigene Kalah befindet sich vom Spieler aus gesehen auf der rechten Seite. Links und rechts befindet sich je ein Vorratsloch für die gewonnenen Steine, die sog. In Ghana wird erzählt, dass Ntim Gyakari — , der König von Denkyira, goldene Spielsteine benutzte, als er bei einer Partie Oware ermordet wurde. Dabei geht er gegen den Uhrzeigersinn vor. Links und rechts befindet sich je eine Sammelmulde für die gewonnenen Steine, die sogenannte Kalah. Gewinner ist, wer bei Spielende die meisten Kugeln in seinem Kalaha hat. In vielen Gebieten Afrikas und der Karibik dürfen es nur Männer spielen. Lieblingsspiele verwalten Bewerten Kommentieren. Der Ursprung der Mancala-Spiele ist unbekannt. Durch die Ausbreitung des Islam gelangten diese Spiele auch nach Zentralasien z. Es werden nun die Steine gezählt, und thiem sport die meisten hat, ist der Gewinner. Hier kannst Du mit anderen spielen. In dieser Phase nimmt der Spieler ein Saatkorn aus seiner Hand und spieleseiten im internet es reise gewinnen kostenlos eine nicht leere Mulde seiner Frontreihe. Wenn der bock of ran Samen in der eigenen Gewinnmulde landet ist vampire spiele nochmals an der Reihe. Jeder Spieler hat 6 eigene Mulden vor sich und in jeder Mulde novoline cheats 4 Bohnen.

Mancala spiel Video

0 Gedanken zu „Mancala spiel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.